Elektrospinnen optimiert mit Thermo Scientific Phenom Desktop-REM

Elektrospinnen optimiert mit Thermo Scientific Phenom Desktop-REM

Elektrospinnen findet in verschiedenen Branchen Anwendung: Biowissenschaften, Biotextilien, Biomedizintechnik, Batterieforschung und die allgemeine Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Nanofasermaterialien.

Einer der Hauptvorteile der Elektrospinntechnik gegenüber anderen Herstellungsverfahren ist ihre Vielseitigkeit bei der Herstellung von Fasern mit unterschiedlichen Anordnungen (z. B. ausgerichtete Fasern, zufällige Ausrichtungen oder deren Kombinationen) und morphologischen Strukturen (z. B. röhrenförmige Gerüste, flache Oberflächen und asymmetrische Konfigurationen).

Vivolta trestimonial by Benelux Scientific

Die Popularität der Elektrospinntechnik hat dazu geführt, dass in den letzten zehn Jahren mehrere Technologien – Gewebekultur („Tissue Engineering“), regenerative Medizin und Verkapselung bioaktiver Moleküle – entstanden sind und sich erheblich weiterentwickelt haben.

Elektrogesponnene Fasern haben einen Durchmesser von einigen Mikrometern bis hinunter in den Nanometerbereich.

Der Einsatz eines Rasterelektronenmikroskops (REM) ist nicht nur zur Kontrolle der der elektrogesponnenen Produkte (qualitativ und quantitativ) notwendig, sondern auch für den Informationsgewinn und die Prozessoptimierung der Produktion selbst.

Mit einem REM im Unternehmen kann der Einfluss der Prozessparameter auf die Fasermorphologie nahezu sofort visualisiert und quantifiziert werden. Auch die Analyse von Faserdurchmesser, -morphologie und -orientierung ist möglich.

Das niederländische Unternehmen VIVOLTA ist ein führendes Unternehmen in der Gesundheitsbranche für die Auftragsentwicklung und -produktion von elektrogesponnenen Medizinprodukten. Nach einer intensiven Studie der auf dem Markt verfügbaren Technologie wurde beschlossen, ein Thermo Phenom Desktop SEM über den lokalen Vertriebspartner Benelux Scientific zu kaufen. Das Desktop-REM wird dem Vivolta-Team helfen, seine Produktentwicklung erheblich zu beschleunigen und die Qualitätskontrolle zu verbessern, so dass es seinen Kunden qualitativ noch hochwertigere Produkte liefern kann.